shop.global.1
🚚 GRATIS-VERSAND ab 49€
global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Style-Experten

Looks, die zu Dir passen

Sommer Sakkos Herren

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Größe
Farbe
Preis
Material
Kollektion
Sale
Kragen
Ärmellänge
Passform
Muster
Marke
Besonderheiten

Sommer Sakkos für Herren bei C&A: top gestylt für jeden Anlass

Im Sommer würdest Du am liebsten täglich in Shorts und Flip-Flops herumlaufen. Leider geht das nicht immer, denn auch im Sommer bist Du am Arbeitsplatz gefragt - und da herrschen bestimmte Kleidungsvorschriften. Außerdem kommst Du im Gammel-Look weder in einem edlen Restaurant noch in Deiner Lieblingsbar sehr weit. Hier ist ein wenig modisches Fingerspitzengefühl gefragt. Die perfekte Lösung für einen sommerlichen Look zwischen schick und leger bietet ein leichtes Sakko.

Sommer Sakkos für Herren können aus den unterschiedlichsten Materialien gearbeitet sein, wobei in der warmen Jahreszeit Leinen, Baumwolle und Denim besonders hoch im Kurs stehen. Farben wie Weiß, Beige und Hellgrau sind bei den trendigen Jacken überaus beliebt, aber auch knalliges Grün oder feuriges Rot sehen richtig gut aus. In puncto Schnitt stehen Dir mehrere Varianten zur Auswahl. Manche Herren bevorzugen eine lockere Passform, andere wiederum fühlen sich in einem Slim-Fit-Sakko am wohlsten. Der Sommer ist auch die Zeit der Hochzeiten: Als Hochzeitsgast machst Du in einem weißen Sakko garantiert eine ausgezeichnete Figur. Und wenn ein Segeltörn oder eine maritim inspirierte Party anstehen, ist ein blauer Blazer garantiert die richtige Wahl.

Selbstverständlich kannst Du auch dunkle Sommer Sakkos für Herren tragen. Achte dabei darauf, dass das Material besonders leicht ist. Mit hellen Farben kombiniert, macht sich ein dunkelblaues Modell in der warmen Jahreszeit überaus gut. Trage Deinen sommerlichen Blazer als Teil eines Baukastenanzugs oder kombiniere ihn mit trendigen Jeans. Die Schuhe müssen zum Outfit passen - je nach Anlass greifst Du zu edlen Schnürern aus Leder oder bequemen und angesagten Chucks.

Sommer Sakkos für Herren: welcher Style für welchen Anlass?

Bei der Wahl eines Sommer Sakkos für Herren solltest Du zuvorderst den jeweiligen Anlass im Auge behalten. Suchst Du nach einem Modell, das Du jederzeit im Alltag tragen kannst, oder soll das Stück für einen besonderen Anlass und etwas festlicher sein? Vielleicht möchtest Du ja auch Deine Arbeitsgarderobe erweitern. In diesem Fall sollte Dein Sakko weder zu overdressed noch allzu lässig ausfallen.

Den Spagat zwischen schick und casual schaffst Du mit einem Sakko aus feinem Leinen. Ideal sind Farben wie Écru oder Hellgrau, die sich ausgezeichnet mit dunklen Farben kombinieren lassen. Ausgefallen sind Sommer Sakkos für Herren, die ein Muster aufweisen. Beliebt und zugleich klassisch elegant sind dabei vor allem Karos und Streifen. Mit ihnen entstehen interessante, facettenreiche Outfits, die am Arbeitsplatz ebenso gut aussehen wie auf der After-Work-Party. Lässige Freizeitmodelle aus Denim runden ein cooles Alltagsoutfit ab und lassen sich mit lässigen Chinohosen in Schwarz oder klassischem Beige kombinieren.

Sommer Sakkos für Herren: die perfekte Passform

Sommer Sakkos für Herren zeichnen sich durch einen hohen Tragekomfort aus. Sie können im weiten Comfort-Fit oder im schmalen Slim-Fit daherkommen. Es bleibt gänzlich Dir überlassen, welchen Schnitt Du bevorzugst. Da die Passformen für unterschiedliche Kleidungsstile stehen, lohnt es sich, mehrere Sakkos im Kleiderschrank hängen zu haben. Im weiten Sakko hast Du mehr Bewegungsfreiheit, was dieses Modell für ausgelassene Straßenfeste und Festivals geeignet macht. Der Slim-Fit hingegen sieht eleganter aus und ist vor allem unter jungen Männern beliebt. Slim-Fit-Sakkos sind eine gute Wahl fürs Büro oder für den Besuch in einer trendigen Bar, in der ein relativ strenger Dresscode herrscht. Zu Anlässen wie Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern kreuzt Du am besten in einem Regular-Fit-Modell auf. Das klassisch geschnittene Jackett fällt im Vergleich zum Slim-Fit-Modell in der Taille relativ locker, betont aber dennoch die Schultern.

Sommer Sakkos für Herren: angenehme Materialien für warme Tage

Im Büro oder bei festlichen Anlässen kommst Du an einem klassischen Blazer einfach nicht vorbei. Wichtig ist vor allem das Material, denn schließlich möchtest Du auf keinen Fall in Samt oder Wolle eingepackt schwitzen. Zu den beliebtesten Materialien bei den Sommer Sakkos für Herren gehören Baumwolle, Leinen und Denim. Für festliche Anlässe eignet sich Satin besonders gut. Das Material kann aus Baumwolle oder aus Kunstfaser bestehen - prägend ist seine glänzende Oberfläche. Leinen ist der Sommer-Klassiker schlechthin, denn das Material wirkt auch bei hohen Temperaturen wunderbar kühlend. Außerdem verleiht die raue Oberfläche des Stoffs Deinem Gesamtlook eine interessante Note. Sakkos für Herren aus Denim kommen in vielen Varianten vor. Die coolen Jeansjacketts können in klassischem Blau gehalten sein, aber auch ausgefallene Varianten in Schwarz oder Weiß lassen sich problemlos in Deine Alltagsgarderobe einfügen.

Es geht um die Details: Diese Accessoires dürfen auf keinen Fall fehlen

Trendige Accessoires runden ein Outfit erst so richtig ab und geben ihm den letzten Schliff. Deine Schuhe sollten nicht nur farblich zum Rest des Looks passen, sondern auch dem Anlass gemäß gewählt sein. Im Büro trägst Du elegante Schnürschuhe aus braunem Leder, für den Alltag und die Freizeit sind Chucks eine ausgezeichnete Wahl. Auch ein cooles Paar Sneaker macht sich gut: Wähle ein Paar angesagter Retro-Treter und setze dem Look einen trendigen Hut auf. Für festliche Anlässe greifst Du zu einer farblich passenden Krawatte oder einer ausgefallenen Fliege. Besonders edel wirken eine klassische Armbanduhr sowie extravagante Manschettenknöpfe. Letztere lassen sich je nach Laune und Anlass variieren - ein monogrammiertes Paar ist ein echter Hingucker.

Die richtige Pflege für Sommer Sakkos für Herren

Sommer Sakkos für Herren solltest Du nur im äußersten Notfall waschen. Meist genügt es, wenn Du das Sakko nach dem Tragen lüftest. Dennoch gibt es sichtbare Verschmutzungen, in denen ein Durchgang in der Waschmaschine ein absolutes Muss ist. Bevor Du Dein neues Lieblingsstück in die Waschmaschine gibst und den Startknopf drückst, solltest Du unbedingt einen Blick auf das Pflegeetikett werfen. Die meisten Sommer Sakkos für Herren lassen sich bei 30 °C waschen. Daneben gibt es allerdings auch Modelle, die nur Handwäsche vertragen.

Leinen ist anspruchsvoller als andere Materialien: Während des Waschens quellen die Fasern stark auf, und das Sakko nimmt mehr Platz ein, als es ein ähnliches Modell aus einem anderen Material tun würde. Deshalb solltest Du weniger Stücke in die Waschmaschine geben als gewohnt. Gefärbtes Leinen solltest Du bei maximal 40 °C waschen, bei ungefärbtem Leinen ist eine Wassertemperatur von 60 °C zulässig. Verzichte auf Weichspüler, da dieser das Gewebe beschädigen kann. Baumwolle und Denim vertragen in der Regel eine Wassertemperatur von 30 °C. Benutze ein spezielles Colorwaschmittel und lass Deinen Blazer an der Luft trocknen.