Kinderrucksäcke

Kinderrucksäcke

Auch die Kleinen gehen nicht ohne Gepäck aus dem Haus: Das Pausenbrot, das Lieblingskuscheltier, das Shirt zum Wechseln, all das findet Platz im Kinderrucksack. Dabei zeigen sich Rucksäcke für Kinder in fröhlichen Designs und bestechen durch ihr geringes Gewicht - sie sind damit perfekte Begleiter für die Kleinsten. Ob für den Besuch im Kindergarten, beim Familienausflug oder als Wanderrucksack: Ein Kinderrucksack lässt sich vielfältig einsetzen. Bei C&A findest Du eine vielfältige Auswahl der schönsten Rucksäcke für Dein Kind.

Mit Sack und Pack: Ein Kin­der­ruck­sack für je­des Aben­teu­er

Ein Kinderrucksack kann sich in den vielfältigsten Formen, Größen und Farben zeigen. Achte je nach Einsatzzweck auch auf Details. Ein Kinderrucksack für die Schule oder für den Kindergarten sollte ein ausreichend großes Fach haben, in dem Lesebücher und Federmappe sicher verstaut werden. In separaten Fächern oder Außentaschen ist Platz für das Pausenbrot und eine Getränkeflasche; im Vorderfach gehen Handy und Schlüssel nicht verloren. Nimmt Dein Kind seinen Rucksack mit zum Sport, sind seitliche Fächer praktisch, in denen Trinkflaschen und Proviant untergebracht werden. Besonders hygienisch ist zudem ein separates Fach für die verwendete Sportkleidung sowie für Schuhe.

Geht es auf den Spielplatz, ist ein Rucksack für Kinder mit einem großen Fach eine gute Wahl. Dort passen Spielzeug, Sandschaufeln und Bagger bequem hinein. Ein Vorderfach dient als Aufbewahrungsort für Kekse, Obst und Getränke. Eine abwaschbare Oberfläche hält den Rucksack lange schön, und auch Sand und Matsch können ihm so nichts anhaben. Geht es auf den Familienausflug oder zum Wandern, greifst Du zum Rucksack mit unterstützenden Details: Ein Hüftgurt sorgt auch dann für bequemen Sitz, wenn der Rucksack mit etwas mehr Gepäck beladen ist. Ein wasserabweisendes Material schützt den Inhalt vor Nässe. Reißverschlüsse müssen robust sein und dürfen nicht verklemmen. Breite Zipper, die sich gut greifen lassen, sind besonders für kleine Hände wichtig.

Aus die­sen Ma­te­ria­li­en be­stehen Kin­der­ruck­sä­cke

Und wo wir beim Stichwort Material sind: Ein robustes Obermaterial ist das A und O bei einem Kinderrucksack. Polyester und Polyamid eignen sich daher besonders gut für einen Rucksack, der den abwechslungsreichen Alltag eines Kindes mitmacht - beim Spielen, Toben und beim Weg zur Schule und zum Kindergarten. Die Kunstfasern werden so verarbeitet, dass sie Schmutz und Wasser abperlen lassen und sich einfach abwischen lassen. Viele Kinderrucksäcke sind zudem mit Details aus Stoff, Filz oder Teddyfell versehen. Vor allem die Modelle mit lustigen Tiermotiven, die mit Ohren oder Nasen versehen sind, bestehen häufig aus einem Mix von glatten mit plüschigen Materialien. Das macht auch optisch ihren besonderen Reiz aus. Die inneren Werte zählen ebenfalls: Polsterungen aus Schaumstoff am Rücken und an den Trageriemen versprechen einen festen und zugleich bequemen Sitz, gute Belüftung am Rücken und somit maximalen Tragekomfort.

De­tails für mehr Si­cher­heit und Kom­fort

Ein Kindergartenrucksack für die Kleinsten sowie ein Schulranzen für die etwas Älteren sollte darüber hinaus über einige Details verfügen, die die Sicherheit beim Tragen erhöhen. So solltest Du beim Kauf auf das Volumen des Rucksacks achten. Es sollte nicht zu groß sein, damit Dein Kind den Rucksack nicht überladen kann. Ein Kinderrucksack verfügt in der Regel über ein Volumen zwischen fünf und 20 Litern. Hier solltest Du Dich nach dem Alter Deines Sprösslings richten: 2-4 Liter bei einem Alter von 1-3 Jahren, 5-10 Liter bei einem Alter von 3-5 Jahren und 11-16 Liter bei einem Alter von 6-8 Jahren. Bei der Wahl des passenden Modells kannst Du Dich an die Faustformel halten, dass das Gewicht des Rucksacks nicht höher ist als zehn Prozent des Gewichts Deines Kindes. So kann es seinen Rucksack bequem auch über einen längeren Zeitraum tragen. Auch hier spielt das Alter eine Rolle: Ein Kindergartenrucksack sollte nicht schwerer als ein Kilogramm sein, während Grundschulkinder bis zu 3 Kilogramm tragen können. Schulranzen und Freizeitrucksäcke für Kids bis zum Alter von 12 Jahren sollten jedoch nicht mehr als 4-5 Kilogramm wiegen.

Im Straßenverkehr und auch bei Wanderungen im Gelände ist es außerdem wichtig, dass Dein Kind gut gesehen wird. Dafür sorgen reflektierende Details an den Seiten und an der Front des Kinderrucksacks. Manche Modelle verfügen auch über blinkende Leuchten, die in der Dunkelheit auf Dein Kind aufmerksam machen.

Tol­le De­signs für Mäd­chen und Jun­gen, die ein­fach Spaß ma­chen

Neben all den funktionalen Elementen, mit denen ein Kinderrucksack ausgestattet sein sollte, darf auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen. Dafür sorgen lustige Designs und Details. So kann ein Rucksack für Kinder etwa in Form von kuschligen Tieren daherkommen: Panda, Tiger, Bär, Dino oder Löwe sind allzeit bereit, das Gepäck Deines Kindes in sich aufzunehmen. Viele Modelle spielen auch mit Elementen wie Flossen, Zacken oder Ohren und erzeugen so Begeisterung bei Deinem Nachwuchs.

Bei älteren Kindern sind Prints beliebt: Das können coole Sprüche sein oder auch ein All-over-Print mit Camouflage-Muster, Streifen oder Punkten. Bei Glitzer- und Glamour schlägt vor allem das Herz kleiner Mädchen höher. Ein Kinderrucksack in changierendem Pink oder mit Glitzerelementen wird schnell zum liebsten Accessoire jeder kleinen Prinzessin. Beliebt sind auch Comic-Helden als Motiv: Spiderman, Batman oder Superman für die Jungs, die Eisprinzessin oder Arielle für die Mädchen. Generell lassen knallige Farben den Kindergarten- oder Schulrucksack zum Hingucker werden: Egal, ob Grün, Gelb, Rosa, Lila oder Blau - lässt Du Deinen Nachwuchs seinen neuen Begleiter in seiner Lieblingsfarbe auswählen, wird er mit Sicherheit lange Freude daran finden.

So bleibt ein Kin­der­ruck­sack lan­ge wie neu

Ein Rucksack für Kinder wird mitunter ganz schön beansprucht. Dank hochwertiger Materialien hält er den actionreichen Alltag spielend durch, allerdings solltest Du auf die richtige Pflege achten. Nach einem Tag auf dem Spielplatz oder im Wald solltest Du den Rucksack vollständig auspacken und Steinchen, Krümel oder Erde ausschütten. So verhinderst Du, dass spitze Gegenstände das Innenfutter beschädigen. Leichte Flecken entfernst Du mit einer weichen Bürste, stärkere Verschmutzungen werden mit einer milden Seife eingeweicht und anschließend mit einem feuchten Tuch entfernt.

Viele Kinderrucksäcke lassen sich auch in der Maschine waschen. Stelle dafür das Handwaschprogramm ein, achte darauf, dass eine möglichst geringe Schleudertemperatur verwendet wird und behandle den Rucksack mit einem Feinwaschmittel. Anschließend trocknest Du den Kinderrucksack schonend an der Luft - der Trockner ist tabu, denn durch die Hitze werden die Fasern angegriffen. Im Handumdrehen ist das Kindergepäckstück wieder wie neu und bereit für alle Touren durch den abenteuerlichen Alltag Deines Sprösslings.

Möchte Dein Kind ein wenig Abwechslung in seinen Look bringen, findest Du in unserem Online Shop C&A eine große Auswahl an Kinderrucksäcken. Sie sehen cool aus und verbinden alle Vorteile, die ein Backpack für Kinder haben muss. Zudem gibt es bei uns eine Vielfalt an Back-to-School-Outfits zu entdecken, mit denen Dein Nachwuchs passend zu seiner neuen Bag lässig und stylisch in der Schule und Freizeit unterwegs ist. Lass' Dich inspirieren!

Neue Member erhalten einen 10% Willkommensbonus*

Werde Member bei C&A for you, unserem kostenlosen Member-Programm, um zusätzlich spezielle Member-Angebote und einen Member-Rabatt im Sale zu erhalten.

Jetzt Member werden

*Du erhältst deinen 10-%-Bonusgutschein, nachdem du dich für C&A for you registriert und unsere personalisierten E-Mails abonniert hast. Sind beide Voraussetzungen erfüllt, ist der Gutschein einmalig einlösbar, sowohl in C&A-Filialen als auch im C&A-Onlineshop. Er gilt nicht in Kombination mit reduzierten Artikeln und anderen Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftsbedingungen findest du unter www.c-and-a.com/at/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalPostFiliale
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum