Alleine reisen – Frau mit ihrem Koffer am Flughafen.

Urlaub alleine: Infos zum Alleine reisen für Senioren & Tipps zum sicheren Reisen

Die Welt erkunden, neue Erfahrungen sammeln, fremde Kulturen kennenlernen – all das ist nicht nur den jüngeren Generationen vorbehalten. Immer mehr Senioren nutzen die neugewonnene Freizeit im Alter, um die Welt zu bereisen und unvergessliche Erlebnisse zu sammeln. Dabei ist es kein Hindernis, wenn Sie alleinstehend sind oder auf eigene Faust eine Reise antreten möchten – im Gegenteil: Alleine reisen kann eine wertvolle Bereicherung für Menschen jeden Alters sein. Wenn Sie allein Urlaub machen möchten, stellen wir Ihnen hier hilfreiche Tipps zur Verfügung und erklären, wie Sie sicher reisen können.

Alleine reisen: Welche Gründe sprechen für einen Urlaub alleine?

Allein zu sein, bedeutet nicht gleich, einsam zu sein. Wer sich eigenständig auf den Weg in den Urlaub macht, hat die Chance, den Alltag hinter sich zu lassen und viele neue Erfahrungen zu machen. Darüber hinaus sprechen auch diese Gründe dafür, das Abenteuer allein zu reisen im Alter anzugehen:

  • Neue Menschen kennenlernen: Im Urlaub können Sie neue Freunde finden und Ihren Horizont durch interkulturellen Austausch erweitern.

  • Freiheit genießen: Entscheiden Sie allein über Ihre Reiseroute, Sehenswürdigkeiten und Essenszeiten, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

  • Sich selbst besser kennenlernen: Die Zeit für sich selbst ermöglicht ein besseres Selbstverständnis und das Erkennen persönlicher Werte.

  • Sprachkenntnisse verbessern: Im Urlaub können Sie Ihre Sprachkenntnisse vertiefen oder eine neue Sprache lernen – auch im fortgeschrittenen Alter.

  • An der Erfahrung wachsen: Alleinreisen fördert das Treffen von Entscheidungen und Lösen von Herausforderungen, was wiederum das Selbstvertrauen stärkt.

Urlaub alleine: Angebote für allein reisende Senioren

Bei der Organisation eines Urlaubs für allein verreisende Senioren stehen Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten offen. Egal, ob Sie lieber selbst planen oder sich auf die Expertise eines Reiseanbieters verlassen: Beim Alleinreisen können Sie beispielsweise diese Angebote wahrnehmen:

Möglichkeit 1: Alleine reisen im Rahmen von Singlereisen

Singlereisen für Senioren sind eine spezielle Art des Reisens, die gezielt auf ältere Alleinreisende ausgerichtet ist. Hierbei fahren Sie in einer Gruppe von anderen Alleinreisenden in den Urlaub und teilen somit diese Erfahrung mit den anderen Teilnehmern. Singlereisen werden sowohl innerhalb Deutschlands als auch mit weiter entfernten Reisezielen angeboten. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, thematische Singlereisen zu buchen (z. B. Sprach-, Sport- oder Kulturreisen).

Tipp

Der Begriff „Singlereise“ kann irreführend sein. Bei dieser Reisemöglichkeit geht es nicht darum, einen Partner zu finden. Vielmehr ist es die Gelegenheit, unter anderen Alleinreisenden Freunde zu finden und sich gemeinsam über die Reise auszutauschen.

Möglichkeit 2: Alleine reisen mit einer Reisegruppe

Für ältere Menschen, die einen (Auslands-)Urlaub planen, bietet es sich an, sich einer organisierten Reisegruppe anzuschließen. In einer Reisegruppe haben Sie die Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen und gemeinsam das Urlaubsland zu entdecken. Die Reiseveranstalter bieten oft eine Vielzahl von Ausflügen und Aktivitäten an, die den Interessen und Bedürfnissen der älteren Reisenden gerecht werden. Durch das Reisen mit der Reisegruppe wird der (Auslands-)Urlaub daher zu einer bereichernden und unkomplizierten Erfahrung.

Möglichkeit 3: Urlaub alleine planen

Manche Alleinreisende bevorzugen es, ihren Urlaub individuell zu planen. So können Sie Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen und Vorlieben gestalten und müssen keine Kompromisse eingehen. Zudem können Sie im Internet gezielt nach günstigen Angeboten suchen und so Geld sparen. So wird die Planung selbst schon zum Teil Ihres Reiseerlebnisses. Am Urlaubsort können Sie die Reise in Ihrem Tempo gestalten und sogar spontane Ausflüge planen. Allerdings reisen Sie in diesem Fall wirklich allein und müssen selbst Kontakte am Urlaubsort knüpfen.

Hilfe bei der Planung eines seniorengerechten Urlaubs stellen wir Ihnen in unserem Artikel „Seniorenurlaub: Richtig planen & buchen“ bereit.

Tipp

Für den Urlaub im Alter eignen sich am besten Städtetrips oder Reisen in touristisch gut erschlossene Regionen. Dort gibt es zum einen viele interessante Angebote und zum anderen sind diese Urlaubsorte zumeist mit barrierefreien Angeboten, Transportmitteln und seniorengerechten Unterkünften ausgestattet.

Alleine reisen Tipps – Frau liest auf ihrem E-Book im Urlaub.

Alleine reisen: Tipps für den Urlaub alleine

Damit aus Ihrem Urlaub alleine eine bereichernde Erfahrung wird, können Sie im Vorfeld einige Vorbereitungen treffen, die Ihren Urlaub angenehmer und schöner gestalten:

  • Starten Sie mit einem kurzen Städtetrip, um zu testen, ob Ihnen alleine reisen zusagt. Dann können Sie sich entscheiden, ob Sie weitere kleine Reisen unternehmen oder direkt eine längere buchen möchten.

  • Eine gute Planung bietet Sicherheit und verhindert Langeweile am Urlaubsort. Recherchieren Sie im Voraus Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Restaurants, um Ihre Tage zu gestalten.

  • Bei Auslandsreisen ist es immer nützlich, einige Wörter und kurze Sätze in der Landessprache sagen zu können. Dazu gehören zum Beispiel Wörter wie „Hallo“, „Bitte“ & „Danke“ sowie „Sprechen Sie Englisch/Deutsch?“.

  • Wenn das Hotel oder der Reiseanbieter Aktivitäten (z. B. Kurse oder Ausflüge) anbietet, können Sie diese nutzen, um mit anderen Reisenden in Kontakt zu kommen. Zudem treffen Sie an Orten, die oft von Reisenden besucht werden (z. B. Museen), häufig neue Leute, mit denen Sie sich austauschen können.

  • Gönnen Sie sich auch selbst etwas Gutes im Urlaub und denken Sie an sich, sei es ein Wellnessnachmittag oder ein besonderes Abendessen.

  • Schnelle Abhilfe an einem verregneten Nachmittag oder einem einsamen Moment können Ihre Lieblingshobbys schaffen. Nehmen Sie sich daher ein Projekt für den Urlaub mit (z. B. ein gutes Buch, Malutensilien) oder führen Sie ein ausführliches Reisetagebuch.

  • Über das Internet können Sie sich in Sekundenschnelle mit Ihren Lieben daheim verbinden und so nicht nur von Ihren Erlebnissen berichten, sondern auch dem Heimweh trotzen.

Tipp

Nützliche Apps für Alleinreisende im Urlaub sind zum Beispiel:

  • TripAdvisor: Bewertungen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants uvm.

  • Google Maps: Navigationshilfe im Urlaub

  • Google Translate: Übersetzungsapp, die sowohl die Texteingabe als auch das gesprochene Wort übersetzen kann

Sicher reisen – Urlauber sucht die beste Route auf der Karte.

Sicher reisen: Wichtige Sicherheitstipps für Alleinreisende

Wer allein verreist, macht sich verständlicherweise oft auch Gedanken um die eigene Sicherheit. Immerhin ist man am Urlaubsort auf sich selbst gestellt. Es gibt aber einige Tipps, die Sie anwenden können, um sicherer zu reisen und eventuelle Gefahrensituationen zu vermeiden:

  • Lesen Sie vor der Buchung bzw. am Urlaubsort Bewertungen und Erfahrungen anderer Reisender, bevor Sie zu einem Ausflug oder in ein Restaurant aufbrechen.

  • Bewahren Sie Reisepass, Kreditkarten und andere wichtige Dokumente in einem verschließbaren Safe im Hotelzimmer auf. Erstellen Sie Kopien Ihrer wichtigen Dokumente und bewahren Sie diese z. B. im Koffer auf.

  • Unterwegs verwenden Sie am besten eine Brust- oder Gürteltasche, da diese nicht so leicht entwendet werden können.

  • Nehmen Sie keine Wertgegenstände (z. B. Schmuck oder teure Uhren) in den Urlaub mit oder tragen Sie diese zumindest nicht sichtbar.

  • Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit, wie Sie für den Tag brauchen. Bewahren Sie den Rest am besten im Safe des Hotelzimmers oder versteckt in der Ferienwohnung auf.

  • Wählen Sie am besten immer sichere Routen in belebten Gegenden (z. B. Hauptstraßen).

  • Sprechen Sie mit anderen Mitreisenden darüber, wohin Sie gehen und wann Sie ungefähr zurückkehren. Auf diese Weise können Ihre Vertrauenspersonen Hilfe schicken, wenn Sie sich z. B. verlaufen haben.

  • Vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl. Wenn Ihnen eine Situation komisch vorkommt oder Ihnen eine Gegend ein schlechtes Gefühl gibt, dann entfernen Sie sich am besten aus der Situation.

  • Melden Sie sich regelmäßig zuhause, um mit Ihren Lieben in Kontakt zu bleiben und sie über Ihre Pläne zu informieren. So weiß immer jemand, wo Sie gerade sind.

  • Tragen Sie einen Taschenalarm als mobile Alarmanlage für Notfälle bei sich. Dieser Alarm hilft Ihnen dabei, im Notfall auf sich aufmerksam zu machen.

  • Verraten Sie nur wenigen, vertrauenswürdigen Personen, dass Sie alleine reisen. Im Zweifelsfall können Sie behaupten, dass Sie nur auf Ihre Familie warten oder Ihre Reisegruppe gleich nachkommt.

  • Am besten laden Sie eine Powerbank (tragbares Ladegerät) für Ihr Handy auf und tragen diese bei sich. So können Sie jederzeit Ihr Handy wieder aufladen.

Fazit: Urlaub alleine kann eine bereichernde Erfahrung sein

Alleine zu reisen ermöglicht es, sich selbst besser kennenzulernen und persönliche Grenzen zu überwinden. Zudem haben Sie im Urlaub die Chance, neue Menschen und Kulturen kennenzulernen und so Ihren Horizont zu erweitern und die interkulturellen Kompetenzen zu stärken. Beginnen Sie zunächst erstmal mit einem Städtetrip über das Wochenende, um das Alleinreisen für sich zu entdecken. Anschließend können Sie dann abschätzen, ob Sie einen größeren Urlaub alleine planen oder ob Sie doch in der Gruppe verreisen möchten. Beide Arten bieten Ihre Vor- und Nachteile, garantieren aber in jedem Fall einen schönen Urlaub und einen willkommenen Tapetenwechsel.

Mehr Artikel entdecken:

______________________________________________

Quellen und weiterführende Informationen

https://herbstlust.de/singlereisen/

(aufgerufen am 21.07.2023)

https://www.forum-fuer-senioren.de/singlereisen-ab-60/

(aufgerufen am 21.07.2023)

https://www.malteser.de/dabei/aktivitaet-teilhabe/reisen-im-alter-aber-sicher.html

(aufgerufen am 21.07.2023)

Bildquellen in chronologischer Reihenfolge im Text

Titelbild: iStock.com/Imgorthand

  1. Bild im Text: iStock.com/Pekic

  2. Bild im Text: iStock.com/Tom Merton

  3. Bild im Text: iStock.com/jacoblund

Jetzt abonnieren und 10% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf sichern!
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.

warningBitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Schickt mir News zu

Durch Absenden des Formulars meldest du dich für den personalisierten Newsletter an. Weitere Infos zur Datennutzung, Abmeldung und deinen Rechten findest du in den C&A
Newsletter-Datenschutzhinweisen.

PaypalMastercardVisaAmexRechnungDHLHermesFiliale
Paypal Jetzt kaufen und nach 30 Tagen bezahlen. Mehr erfahren
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum