shop.global.1
global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Style-Experten

Looks, die zu Dir passen

Unterteile

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Kinder - Geschlecht
Altersgruppe
Grösse
Farbe
Preis
Nachhaltigkeit - #wearthechange
Material
Sale
Beinform
Passform
Länge
Muster
Marke
24 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Baby Hose: für die Kleinsten nur das Beste

Krabbeln, spielen, lachen und die Welt entdecken: Der Terminkalender Deines Babys ist von den ersten Tagen an mit spannenden Aktivitäten gefüllt. Da muss natürlich auch die richtige Bekleidung her, die problemlos jeden Spass mitmacht und darüber hinaus auch total bequem ist. Mit einer Baby Hose von C&A fühlt sich Dein Sprössling wohl in seiner Haut und kann sich uneingeschränkt bewegen. Die tollen Hosen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen für jede Entwicklungsstufe.

Neben bequemen Leggings und praktischen Latzhosen stehen Dir auch putzige Jeans, Cordhosen, Jogginghosen und Shorts zur Auswahl, die sich nach den neuesten Trends richten und den beliebtesten Erwachsenenmodellen nachempfunden sind. So kannst Du Dich gemeinsam mit Deinem Kind im Partnerlook präsentieren und anderen Eltern und ihren Kids die Show stehlen. Doch Style ist nicht alles, denn beim Kauf einer Baby Hose solltest Du zuallererst auf das Material achten: Dieses sollte besonders weich und dehnbar sein. Ausserdem sollten im Kleiderschrank Deines Kindes unbedingt Babyhosen für jede Gelegenheit liegen.

Für das Spielen zu Hause ist eine Baby Hose aus Jersey einfach ideal. Kombiniere sie mit warmen Socken mit Anti-Rutsch-Sohle und einem warmen Body oder einer niedlichen Strickjacke. Im Winter wählst Du eine wärmere Variante aus Velours oder eine süsse Jogginghose aus dickem Sweatshirtstoff, der an der Innenseite angeraut ist. Bei Spaziergängen im Freien und beim Herumtoben auf dem Spielplatz erweist sich eine wetterfeste Baby Hose als ideale Wahl. Im Winter greifst Du zu einer gefütterten Thermohose, in der Dein Baby sogar bei klirrender Kälte schön warm bleibt. An den Kleinsten sehen Jeans besonders putzig aus – kombiniere sie mit süssen Sneakern und einem coolen Kapuzenpullover.

Obwohl sich viele Eltern immer noch an die traditionelle Farbverteilung halten und rosafarbene oder hellblaue Kleidung für die Tochter beziehungsweise den Sohn kaufen, sind geschlechtsneutrale Farben heutzutage auf dem Vormarsch. Sowohl pastellfarbene als auch knallige Babyhosen können von Mädchen ebenso wie von Jungen getragen werden. Modebewusste Eltern führen den Nachwuchs schon früh in die Fashion-Welt ein und kaufen ausgefallene Babykleidung in dunklen Farben.

Welche Baby Hose passt zu meinem Kind?

Süsse Tierfiguren, coole Monster und bunte Farben: Babyhosen sind einfach unwiderstehlich – am liebsten würdest Du für Dein Kind den ganzen Laden aufkaufen. Doch Achtung: Bei einer Baby Hose hat der Tragekomfort immer noch oberste Priorität. Deshalb ist es wichtig, dass Du eine Baby Hose wählst, die zum Alter und zum Tatendrang Deines Sprösslings passt. Für Säuglinge sind Modelle mit Fuss besonders praktisch, denn sie halten warm und verrutschen nicht. Auf Reisen oder für unterwegs wählst Du eine Baby Hose, die im Windelbereich durchgeknöpft ist. Das erleichtert Dir das Wickeln erheblich und macht es auch für Dein Kind angenehmer. Sobald Dein Baby zu krabbeln beginnt, steigen auch die Anforderungen an eine Baby Hose. Aktive Kids fühlen sich in einem Modell mit verstärkter Knie- und Po-Partie besonders wohl – da tut es auch nicht ganz so weh, wenn die ersten Steh- und Gehversuche nach hinten losgehen.

Latzhosen sind die erklärten Favoriten vieler Eltern, da sie lange mitwachsen und zudem nicht verrutschen. Im Winter ist eine gefütterte Latzhose ein absolutes Muss. Dazu trägt Dein Kind eine passende Jacke und süsse Gummistiefel. Eine kuschelige Mütze und warme Fäustlinge runden den Look ab und sorgen dafür, dass Deinem Kind Schnee und Eis nichts anhaben können. Latzhosen sind auch im Sommer absolute Renner. Wähle ein kurzes Modell aus Denim oder luftiger Baumwolle, das Du mit einem gestreiften T-Shirt und einem Sonnenhut kombinierst.

Genau wie Erwachsene finden auch Babys Gefallen an Jogginghosen. Die tollen Stücke gibt es in allen nur erdenklichen Ausführungen. Die meisten Jogginghosen sind mit einem hohen Elastananteil versehen, was sie besonders dehnbar und bequem macht. Modelle aus dünnem Jersey eignen sich für warme Tage, während gefütterte Jogginghosen perfekt für die kalte Jahreszeit sind.

Sowohl für Mädchen als auch für Jungen sind Leggings einfach unverzichtbar. Je nach Jahreszeit wählst Du ein warmes Modell aus Wolle oder eine dünne Baby Hose aus weicher Baumwolle mit Stretchanteil. Leggings haben den Vorteil, dass sie sich allein oder unter anderen Kleidungsstücken tragen lassen. Mit einem T-Shirt, einem Pulli oder einem Body kombiniert, werden Leggings als Baby Hose getragen. Sie können jedoch auch die Funktion von Unterwäsche übernehmen und unter Jeans oder Jogginghosen getragen werden. Deine Tochter kann Baby-Leggings auch statt einer Strumpfhose zu einem Kleid oder einem Rock tragen.

Baby-Leggings stehen Dir in grosser Auswahl zur Verfügung: Wähle ein unifarbenes oder ein bunt gemustertes Modell. Sobald Dein Kind seinen eigenen Geschmack entwickelt, kaufst Du Leggings, die mit witzigen Comicfiguren aus den Lieblingsfilmen Deines Sprösslings verziert sind. Es ist ratsam, bei Babykleidung auf Applikationen oder Verzierungen wie Pailletten oder Steinchen zu verzichten, da sie beim Spielen abreissen können.

Welche Materialien sind bei einer Baby Hose am besten?

Eine Baby Hose muss Deinem Kind maximale Bewegungsfreiheit gewährleisten und zudem hautfreundlich und atmungsaktiv sein. Deshalb solltest Du, sofern möglich, auf Kunstfasern verzichten und nur Modelle aus natürlichen Materialien wählen. Baumwolle ist immer eine ausgezeichnete Wahl, wobei ein Elastananteil sie nur geschmeidiger und weicher macht. Babyhosen aus robusten Stoffen sind für Krabbelkinder geeignet, doch solltest Du darauf achten, dass die putzigen Jeans oder Cargohosen mit Baumwolle oder Flanell gefüttert sind. Das schont die empfindliche Haut Deines Kindes und beugt Rötungen und Reizungen vor

Auch die Pflege einer Baby Hose ist ein wichtiges Thema: Bevor Dein Kind die neuen Babyhosen zum ersten Mal anzieht, solltest Du sie ein- bis zweimal in der Waschmaschine mit Sensitivwaschmittel waschen. Lies das Pflegeetikett aufmerksam durch: Dank der richtigen Pflege bleiben die Babyhosen länger schön und verlieren ihre Form nicht. Bei starken Verschmutzungen greifst Du zu einem Colorwaschmittel, das sanft und dennoch gründlich alle Flecken entfernt. Verzichte auf Weichspüler, denn dieser kann die Fasern angreifen und das Material beschädigen.