Page.TopBanner
Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke, und um Ihre Erlebnisse auf der Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.
PromotionBar

2221_P1 women_P1

Bikinis für Damen – dezent, verspielt und günstig

Benannt wurde die zweiteilige Badebekleidung nach dem Bikini-Atoll im Pazifik. Und was in früheren Jahrzehnten ein echter Aufreger war, das ist heute vom Strand und aus dem Schwimmbad nicht mehr wegzudenken. Bikinis für Damen finden Sie günstig auch in vielen verschiedenen Variationen bei C&A. Zum Beispiel als dezent einfarbiges Modell in Schwarz oder Blau, mit dem Sie am Strand ganz eine gute Figur machen. Bikinis für Damen im rot-weißen Punktelook erinnern an die fünfziger Jahre. Dieses Retroteil ist bei C&A ebenso günstig erhältlich wie die vielen farbenfrohen Varianten, die schon von Weitem die Sehnsucht nach Sandstrand und kristallklarem Wasser wecken.

Bikinis für Damen von C&A: modisch und mit verstellbaren Trägern

Günstig ist der zweiteilige Badeanzug bei C&A immer. Damit sie Ihnen auch passen, verfügen die Bikinis für Damen über einen mehrfach verstellbaren Neckholder. Schnell sind die Bikinis für Damen mit einem einzigen Handgriff auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingestellt. So können Sie den Verschluss beim Schwimmen im Meer etwas straffer einstellen und zum Sonnenbaden am Strand wieder etwas lockerer lassen. Schließlich ist nahtlose Bräune am Strand ein Muss. Beim Unterteil wählen Sie aus verschiedenen Passformen das Richtige aus. Ob mit hohem oder etwas tiefer geschnittenem Bein – Hauptsache, Sie fühlen sich rundum wohl in Ihrer Haut. Die verschiedenen Ober- und Unterteile der Bikinis für Damen können Sie nach Lust und Laune miteinander mischen.

Bikinis für Damen – besondere Varianten ebenfalls günstig

Bei C&A gibt es neben den klassischen Bikinis für Damen noch andere Formen des Zweiteilers. Wie wäre es einmal mit einem Tankini? Auch der besteht aus zwei Teilen, wobei sich die Hose eines Tankinis nicht wesentlich von der eines Bikinis unterscheidet. Im Unterschied zum klassischen Bikini bedeckt das Oberteil des Tankinis zusätzlich einen Teil des Bauches. Der Name dieses Zweiteilers ist vom Begriff „Tank Top“ abgeleitet, weil sich die Oberteile gleichen. Bikinis für Damen gibt es übrigens auch als Umstandsmode. Hose und Oberteil sind dann besonders großzügig und komfortabel geschnitten. Kommen Sie im Onlineshop von C&A vorbei und lassen Sie sich von der ganzen Welt der Bikinimode inspirieren!

nach oben