Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Informationen über das Unternehmen C&A.

Januar 2017

Dezember 2016

Oktober 2016

Alle C&A Daunen-Produkte ab Herbst/Winter 2016 nach RDS zertifiziert

Alle C&A Daunen-Produkte ab Herbst/Winter 2016 nach RDS zertifiziert

11. Oktober 2016. Seit dieser Saison (Herbst/Winter 2016) setzt C&A in all seinen Daunen-Produkten auf Responsible Down Standard (RDS) zertifizierte Daunen und Federn, Die aktuelle Daunenjacken-Kampagne von C&A ist damit die erste Kollektion des Unternehmens, die neben einem guten Preis auch die Zertifizierung nach dem RDS herausstellt. Damit bekennt sich C&A öffentlich zu einer verantwortungsvollen Beschaffung von Daunen und Federn. Die neue Kollektion ist ab sofort in allen C&A Filialen in Europa sowie im Online Shop erhältlich.

Juli 2016

C&A erneut von Textile Exchange für die Verwendung nachhaltiger Materialien ausgezeichnet

C&A erneut von Textile Exchange für die Verwendung nachhaltiger Materialien ausgezeichnet

21. Juli 2016. C&A wurde erneut im Organic Cotton Market Report 2016 von Textile Exchange als weltgrößter Verwender von Biobaumwolle ausgezeichnet. C&A behauptet damit seit 2012 durchgehend den ersten Platz in der Kategorie „Top 10 Users of organic cotton by Volume“. Im aktuellen Preferred Fiber & Materials Market Report 2016 belegte C&A zudem den fünften Platz für zertifizierte Daunen und den zehnten Platz für Lyocell, ein aus Holzfasern hergestelltes Material.

Mai 2016

April 2016

März 2016

Wir machen mit! Auch C&A bietet ab April Plastiktragetaschen gegen Gebühr an.

Wir machen mit! Auch C&A bietet ab April Plastiktragetaschen gegen Gebühr an.

Ab 01. April 2016 beteiligt sich C&A Deutschland mit seiner Initiative „Wir machen mit!“ an der freiwilligen Selbstverpflichtung des Handels, Plastiktragetaschen nicht mehr kostenlos abzugeben. Zu einem einheitlichen Preis von 20 Cent bietet C&A daher bundesweit ihre neue, qualitativ wertigere Plastiktragetasche an und geht damit einen weiteren konsequenten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

November 2015

Gemeinsam arbeiten Save the Children und C&A daran die Welt von Müttern und Kindern zu Weihnachten ein klein wenig besser zu machen

Gemeinsam arbeiten Save the Children und C&A daran die Welt von Müttern und Kindern zu Weihnachten ein klein wenig besser zu machen

Gemeinsam arbeiten Save the Children und C&A daran die Welt von Müttern und Kindern zu Weihnachten ein klein wenig besser zu machen. Erneut ruft C&A seine Kunden dazu auf, einen Beitrag zur Unterstützung von Müttern und Kindern zu leisten, die von humanitären Katastrophen betroffen sind. Im Rahmen einer gemeinsamen Weihnachtsspendenaktion von C&A und der C&A Foundation zugunsten von Flüchtlingsmüttern und deren Kindern werden ab Ende November Geschenkkartensets mit entsprechenden Motiven für 50 Cent pro Stück in den europäischen C&A-Filialen und im -Onlineshop zum Verkauf stehen. Für jedes verkaufte Geschenkset wird die C&A Foundation 50 Cent der unabhängigen Organisation Save the Children zur Verfügung stellen.

Please agree to our Terms & Conditions.