C&A Filialen in München

Lass dich von uns begeistern! Wir haben für jeden Geschmack genau die richtigen Styles und überraschen dich immer wieder aufs Neue mit echten Trend-Pieces. Hier findest Du die nächstliegende C&A Filiale mit den passenden Öffnungszeiten in München und der dazugehörigen Adresse

C&A Filialen in der Nähe München


Kuschelig und bequem

Shopping und Mode in München – C&A

Bayerische Herzlichkeit, BMW und viel Geschichte: München überzeugt durch ein wunderschönes Stadtbild, ausgezeichnete Restaurants und schicke Einkaufsstraßen. Vor der Kulisse der Bayerischen Alpen, am Ufer der Isar, präsentiert sich München als souveräne Weltmetropole. Hier kannst Du auf kleinerem Raum dieselben Vorteile größerer Städte wie Mailand oder Paris genießen, ohne eine längere Reise antreten zu müssen. Wer zum ersten Mal in der bayerischen Hauptstadt zu Gast ist, sollte unbedingt die Altstadt mit ihren historischen Bauwerken besuchen. Prächtige Kirchen und urige Bürgerhäuser laufen sich gegenseitig den Rang ab. Aber München hat auch eine andere Seite: Erwähnenswert sind das ultramoderne Hypo-Hochhaus am Arabellapark sowie die gläserne Herz-Jesu-Kirche im Stadtteil Neuhausen. Seit jeher ist München ein beliebtes Reiseziel für Autofans, denn die Stadt ist Firmensitz des legendären Autoherstellers BMW. Mal schnell nach München, um einen neuen Wagen zu kaufen? Kein Problem - in der BMW Welt kannst Du ein Auto ganz nach Deinen Wünschen bestellen und es Dir auch sogleich hierher liefern lassen. Zusammen mit dem BMW-Museum ist die BMW Welt die meistbesuchte Attraktion Bayerns. Neben flotten Schlitten gibt es hier auch erlesene Gaumenfreuden: Das Michelin-Restaurant "Esszimmer" lädt zu kulinarischen Sternstunden ein. München besticht auch durch seine weitläufigen Grünanlagen. Mit der U-Bahn erreichst Du problemlos den Olympiapark, der eine Fülle von Freizeitaktivitäten bereithält. Hier kannst Du in der Olympia-Schwimmhalle ein paar Runden drehen, am Abend zu mitreißender Musik die Eisbahn unsicher machen und verschiedene Veranstaltungen oder Konzerte besuchen. Vom Olympiaturm im Osten des Parks eröffnet sich Dir ein herrlicher Ausblick über die ganze Stadt. Auch das leibliche Wohl hat man hier nicht außer Acht gelassen: In schwindelerregender Höhe kannst Du im Drehrestaurant kulinarische Spezialitäten vor einer sich ständig wechselnden Kulisse genießen.

Das Shopping- und Feinschmeckerparadies München

München ist ein wahres Shoppingparadies, dessen Kern die Neuhauser und die Kaufingerstraße in der Altstadt bilden. Hier findest Du beliebte Modeketten wie C&A, Juweliergeschäfte, Trachtenläden und jede Menge Cafés und Restaurants. Ein Streifzug durch diese Einkaufsmeile lässt sich ausgezeichnet mit Sightseeing verbinden: Besuche die Frauenkirche mit ihren berühmten Türmen und den Marienplatz, das Herzstück Münchens. Das Café Glockenspiel bietet sich für eine behagliche Verschnaufpause an. Von hier aus kannst Du bei Kaffee und Kuchen das bunte Treiben auf dem Marienplatz mitverfolgen. In den Fünf Höfen verschmelzen Kunst, Kultur und Shopping zu einem einzigen Genuss. In dieser extravaganten Einkaufspassage erwarten Dich neben zahlreichen Modegeschäften auch Boutiquen mit ausgefallenen Einrichtungsgegenständen und Schreibwaren sowie mehrere Galerien. Wer sich zum Luxus bekennt, ist in der Maximilianstraße bestens aufgehoben. In der teuersten Straße Deutschlands reihen sich Luxusmarken wie Gucci, Dior und Hermès aneinander. Hier befinden sich auch das Maxmonument sowie das Maximilianeum, zwei bedeutende Münchner Sehenswürdigkeiten. Flippiger und bunter sind die Läden im Stadtteil Schwabing. Lass Dich von Deinem Instinkt leiten und entdecke Plattenläden und Vintage-Shops mit einem ungewöhnlichen Warensortiment. Schwabing ist auch für seine Antiquitätengeschäfte bekannt, die sich vor allem um den Promenadeplatz und in der Türken-, Brienner und Barerstraße konzentrieren. Erwähnenswert ist auch die Amalienstraße, wo stilvolle Cafés, exotische Läden und trendige Modeboutiquen dicht nebeneinander liegen. Zu Schwabing gehört natürlich auch der Englische Garten, eine der schönsten Parkanlagen ganz Deutschlands. Im Sommer im Aumeister Biergarten einzukehren und im Amphitheater einer Aufführung des Münchner Sommertheaters beizuwohnen, gehört bei einem Besuch in der Isarstadt zum Pflichtprogramm. Ein weiteres Muss für alle München-Besucher ist der berühmte Viktualienmarkt, der Feinschmecker von überall her anlockt. Hier kannst Du bayerische Schmankerl genießen und Dich im Biergarten entspannen. Der Viktualienmarkt ist außerdem Austragungsort zahlreicher Feste und Veranstaltungen - es lohnt sich, in den Kalender zu schauen! Naschkatzen zieht es in die Ledererstraße zu 1001 Sense, wo die besten Schokoladensorten aus aller Welt vereint sind. Probiere die Zartbitterschokolade mit Baobab-Früchten oder die blonde Schokolade mit sizilianischen Mandeln, schwarzem Sesam und Meersalz aus England.

Münchens Stil und seine Modeszene

Alljährlich finden in der bayerischen Metropole verschiedene Modeevents statt. Zu diesen gehört die "in fashion munich", die Fachmesse für Mode & Accessoires, die im Rahmen der Münchner Modewoche aufstrebende, kreative und extravagante Labels präsentiert. Mode hat in München Tradition: Die Luxusmarke Bogner und Sonja de Lennart, die Erfinderin der Caprihose, stammen aus der Stadt. Bereits in den früher 1930er-Jahren wurde die Deutsche Meisterschule für Mode gegründet, die sich für die deutsche und internationale Modebranche als wegweisend erweisen sollte. Namhafte Absolventen der Schule sind Gabriele Strehle, die fast vier Jahrzehnte lang die Marke Strenesse leitete, sowie Gabriele Blachnik, deren Kreationen vor allem die prominente Klientel begeistern. Luxus und eine gewisse Opulenz geben in München den Ton an - hier gibt man sich gerne schick und sehr gepflegt. Gerne gedenkt man der modischen Vergangenheit, als München das Modezentrum Deutschlands war. Dennoch bemüht sich vor allem die jüngere Designer-Generation, den Trends aus Berlin, London und New York nachzueifern. Es ist also keineswegs eine Seltenheit, luxuriöse Kleidung italienischer Modemarken und peppige Hipsterklamotten im selben Raum anzutreffen.


Newsletteranmeldung