global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Dir passen

Deutsche Mark Scheine

DM umtauschen: Mit D-Mark bei C&A bezahlen und den Weg zur Bank sparen

Besonderer Service: bei C&A mit D-Mark zahlen

Die Deutschen hüten wahre Schätze in ihren Heimen. Nach Angaben der Deutschen Bundesbank liegen auch mehr als 16 Jahre nach Einführung des Euro noch über 12 Milliarden Deutsche Mark (DM) in Schubladen, Schränken und Schatullen. Vielen Menschen ist es jedoch zu mühselig, die einst "harte deutsche Währung" zu der Bundesbank zu bringen. C&A bietet daher einen ganz besonderen Service an. Die Produkte des Modehauses können ab sofort jederzeit in DM bezahlt werden.

Zwar ist die Deutsche Mark kein gesetzliches Zahlungsmittel mehr. Dennoch hat der Gesetzgeber damals entschieden, dass Münzen und Scheine zeitlich unbegrenzt in Euro umgetauscht werden können. Auch der Wechselkurs wurde festgelegt. Für einen Euro muss man rund 1,96 DM hergeben. Wer also noch die gute, alte 5 DM-Münze oder sogar D-Mark-Scheine in der Schublade findet, braucht diese nicht unbedingt zur Bank bringen. Komm einfach mit deiner D-Mark einfach in eine unserer Filialen und bezahle Deinen Einkauf bequem mit der nostalgischen Währung. Bitte beachte, dass die Zahlung mit DM im C&A Online-Shop leider nicht möglich ist.


D-Mark Schein gefaltet

Mit D-Mark zahlen – Euro zurückbekommen

Die technische Umsetzung stellt für den Modehändler kein Problem dar. Die Computerkassen können so programmiert werden, dass der Wechselkurs automatisch umgerechnet wird. Wer bei dem Einkauf auf einen Glückspfennig hofft, wird allerdings enttäuscht. Das Rückgeld wird ganz zeitgemäß in Euro ausgezahlt.

Hier findest Du die wichtigsten Informationen zum Thema Bezahlen mit DM bei C&A in einem übersichtlichen PDF zusammengefasst.