shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Größe
Marke
Nachhaltigkeit
BH-Form
Muster
Kollektion
Besonderheiten

Schwangerschaftsunterwäsche

8 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Schwangerschaftsunterwäsche: Komfort und Wohlfühlen in den schönsten neun Monaten

In der Schwangerschaft möchtest Du Dich zu jeder Zeit rundum wohl in Deiner Haut fühlen. Die passende Schwangerschaftsunterwäsche trägt ihren Teil dazu bei: Komfortable Slips, Hemdchen, BHs, Strumpfhosen und Bauchbänder sorgen dafür, dass Dein Körper in der Schwangerschaft optimal unterstützt wird. Hautsympathische Materialien, zum Teil aus Bio-Baumwolle, versprechen ein angenehmes Tragegefühl. Und last but not least trägt passende Schwangerschaftsunterwäsche dazu bei, dass Deine Umstandskleidung optimal sitzt. Bequem und zugleich stilvoll - so kannst Du die neun Monate Deiner Schwangerschaft voll genießen.

Rundum schön: Schwangerschaftsunterwäsche für die perfekte Bequemlichkeit

Wohl in kaum einer Lebensphase verändert sich Dein Körper so sehr wie in der Schwangerschaft: Dein Bauch wölbt sich, die Brüste wachsen und Dein Becken bereitet sich auf die Geburt vor. Schwangerschaftsunterwäsche ist optimal auf die Bedürfnisse werdender Mütter abgestimmt. Die Materialien schmiegen sich perfekt an Deinen Körper an und sind so flexibel, dass sie mitwachsen. Nahtlose Slips, Hemdchen und BHs sind dabei besonders komfortabel und engen nicht ein. So kannst Du die neun Monate Deiner Schwangerschaft bequem genießen, Dich über maximale Bewegungsfreiheit in Deiner Kleidung freuen - und sie die gesamte Schwangerschaft sowie darüber hinaus tragen. Dabei kommt es auf die Wahl der optimalen Größe an. Damit Deine Schwangerschaftsunterwäsche Dich bis zur Geburt begleiten kann, solltest Du Umstands-BHs etwa in der 30. Schwangerschaftswoche kaufen. Dann hat Deine Brust in der Regel den maximalen Umfang erreicht, und Dein neuer BH passt Dir auch noch über die Schwangerschaft hinaus in der Stillzeit. Umstands-BHs sind häufig als Kombi-Variante erhältlich und lassen sich, wenn Dein Baby erst mal da ist, als Still-BH nutzen. Auch deshalb ist die optimale Größe wichtig, schließlich begleitet Dich der BH über eine lange Zeitspanne. Umstands-Slips und Hemdchen kaufst Du in Deiner regulären Kleidergröße. Sobald Dein Bauch sichtbar wächst, kannst Du zusätzlich in ein bequemes Bauchband investieren. Es schützt Mama und Baby vor Kälte und sorgt für mehr Komfort Deiner Kleidung. Das Bauchband hat darüber hinaus eine weitere angenehme Funktion: Sind Dir Deine T-Shirts zu kurz geworden, kannst Du sie mit dem Bauchband einfach optisch verlängern.

So hat Schwangerschaftsunterwäsche neben ihrer Funktion als komfortable Unterwäsche stets noch ein Plus für Dich als frischgebackene Mama in petto: Still-BHs lassen sich aufknöpfen, sodass Du Dein Baby zu jeder Zeit und an jedem Ort dezent stillen kannst. Umstands-Slips verfügen über einen besonders breiten und elastischen Bund, der Deinen Bauch bequem umschließt und so auch Deine Nieren und Dein Becken schützt. Das ist vor allem in der kalten Jahreszeit praktisch, da diese Modelle zusätzlich Wärme spenden. Es gibt bei der Schwangerschaftsunterwäsche auch Slips, bei denen ein besonders tiefer Bund Bequemlichkeit bietet - im Sommer ist das angenehm kühl. Der Slip endet bei diesen Modellen unter dem Bauch und engt ihn so nicht ein. Umstands-Hemdchen sind so geschnitten, dass sie Deinem Bauch extra Platz lassen. Im Herbst und Winter kommen auch Still-Hemdchen gern zum Einsatz: Die Unterhemden sind mit einem aufknöpfbaren BH-Teil ausgestattet.

Softe Materialien und die richtige Pflege von Schwangerschaftsunterwäsche

Schwangerschaftsunterwäsche zeichnet sich insbesondere durch sehr komfortable Materialien aus. Bio-Baumwolle, Modal, Mikrofaser und Mischgewebe aus Baumwolle und synthetischen Materialien sorgen dafür, dass Deine Schwangerschafts-Unterwäsche mitwächst und Du den ganzen Tag über ein angenehmes Hautgefühl hast. Bio-Baumwolle wird ohne Pestizide und andere Chemikalien angebaut und ist daher für Mama und das ungeborene Kind besonders gesund. Der Anbau und die Herstellung erfolgen nach strengen ökologischen Kriterien, sodass Du mit dem Kauf von Schwangerschaftsunterwäsche aus Bio-Baumwolle auch der Umwelt etwas Gutes tust. Modal wird, ähnlich wie Viskose, aus Zellulosefasern hergestellt. Der Stoff weist einen feinen Glanz auf, schmiegt sich optimal an die Haut an und fühlt sich seidenweich an. So ist Modal vor allem für die Herstellung von Umstands-Slips und -Hemdchen beliebt. Mikrofaser besteht aus synthetischen Materialien: Polyamid und Polyacryl werden speziell verarbeitet, um den besonders soften Griff zu erreichen. Mikrofasern sind sehr flexibel und werden schon deshalb gern für die Herstellung von Unterwäsche für Schwangere verwendet. Mischgewebe vereint die Vorteile von Baumwolle mit denen von synthetischen Stoffen: BHs, Hemdchen, Bauchband und Höschen sind atmungsaktiv, fühlen sich wunderbar weich an und sind zugleich sehr elastisch.

Deine Schwangerschaftsunterwäsche ist so bequem und praktisch, dass Du sie auch nach der Geburt tragen möchtest. Dein Körper ist auch dann noch großen Veränderungen ausgesetzt und bildet sich erst nach und nach zurück. Gut, wenn Deine neue Schwangerschaftsunterwäsche auch nach der Geburt noch komfortabel ist und schön aussieht. Um das zu gewährleisten, gibt es einige Tipps für die richtige Pflege. Hier gilt: je sorgsamer Du Deine Wäsche pflegst, desto länger hält sie. Grundsätzlich solltest Du sie vor dem ersten Tragen waschen und vorher einen Blick auf das Pflegeetikett werfen. Auf diesem erfährst Du, wie heiß Du Deine Schwangerschaftsunterwäsche maximal waschen solltest. In der Regel lassen sich Wäschestücke aus reiner (Bio)-Baumwolle bei 40 Grad waschen. Farbige Hemdchen, Höschen und BHs bleiben mit einem Color-Waschmittel frisch und bunt. Weiße Schwangerschafts-Unterwäsche verträgt bis zu 60 Grad und wird idealerweise mit einem Vollwaschmittel behandelt. Dieses bewahrt das Weiß und sorgt für hygienische Reinheit. Umstands- und Still-BHs werden am besten separat in einem Wäschebeutel gewaschen. Das schont zum einen die BHs selbst, zum anderen verhinderst Du so, dass andere Wäschestücke Schaden durch die BH-Häkchen nehmen. Wenn Dein Still-BH Milchflecken abbekommen hat, solltest Du ihn gleich mit der Hand durchwaschen. Hier genügen warmes Wasser und ein mildes Waschmittel. Tipp: Mit Stilleinlagen verhinderst Du, dass Milch in den BH fließt. Ob Du Schwangerschaftsunterwäsche für die aufregende Zeit vor der Geburt suchst oder Still-BHs und komfortable Unterbekleidung für die ersten Monate mit Deinem Baby: Bei C&A wirst Du fündig und kannst Dich mit den schönsten und komfortabelsten Modellen eindecken.