Eine schicke Partyfrisur selber machen

Dein Partyoutfit sitzt, aber die Frisur noch nicht? Unsere modischen Ideen für deinen neuen Hairstyle kannst du ganz leicht zu Hause nachmachen. Greife zu Spiegel, Kamm und Haarklammern und lege gleich los, um den neuen Look auszuprobieren! Diese schicken Ideen eignen sich für kurzes und langes Haar und setzen dich für die kommende Party perfekt in Szene.

Partyfrisur für kurze, glatte Haare

Partyfrisur für Kurze, glatte Haare Schritt 1

Du denkst, mit kurzen, glatten Haaren hast du nicht viele Möglichkeiten? Da irrst du dich. Unsere freche Kurzhaarfrisur mit den schicken Kringeln ist ein herrlicher Mix aus traditionellen und rockigen Elementen. Etwas Haarspray zum Abschluss macht die Frisur noch haltbarer und perfekt für einen langen Abend.

Schritt 1

Nimm eine mittelgroße Haarsträhne von vorne am Kopf auf und wickle die Strähne mehrmals um deine Fingerspitzen. Beginne mit dem Aufrollen am Haaransatz.

Schritt 2

Wickle die restliche Strähne um den Haaransatz und bilde auf diese Weise einen Knoten. Fixiere den Knoten möglichst unsichtbar mit einer Haarnadel.

Schritt 3

Wiederhole die Schritte 2 und 3 rund um den ganzen Kopf. Du kannst die Bereiche für die Knoten sauber aufteilen oder einfach wild durcheinander arbeiten. Mache mindestens sechs bis acht Knoten, damit die Frisur ihren typischen Look erhält. Bei sehr dichtem Haar kannst du natürlich mehrere Knoten machen.

Partyfrisur für Kurze, glatte Haare
Partyfrisur für Kurze, glatte Haare

Partyfrisur für welliges, kurzes Haar

Partyfrisur für welliges, kurzes Haar

Sei stolz auf deine Locken! Lass dein Glätteisen heute einfach unbeachtet liegen und verwandele deine wuscheligen Wellen in eine super Frisur für die nächste Party. Die seitlich geflochtenen Zöpfe verleihen deinem Haar einen glamourösen Touch. Mit ein wenig Haarwachs oder Haarspray halten die Wellen den ganzen Abend.

Schritt 1

Teile vorn am Kopf drei gleich große Strähnen ab und beginne mit dem Flechten. Dazu nimmst du zuerst die rechte Strähne und kreuzt sie über der mittleren Strähne. Nimm dann die linke Strähne und kreuze sie ebenfalls über der Mitte.

Schritt 2

Füge jedes Mal, wenn du eine Strähne überkreuzt, weitere Haarsträhnen dazu. Nimm dazu bei jedem Schritt etwas mehr Haar auf und flechte es in die Strähnen mit ein. Arbeite nur bis zur Mitte des Hinterkopfes. Fixiere den Zopf am Schluss mit einem Haargummi.

Schritt 3

Wiederhole die Schritte 1 und 2 auf der anderen Seite des Kopfes. Fasse dann die beiden Zöpfe mit einem hübschen Haargummi zusammen. Dieser Look ist romantisch und stylish zugleich

Partyfrisur für welliges, kurzes Haar
Partyfrisur für welliges, kurzes Haar

Partyfrisur für welliges, langes Haar

Partyfrisur für welliges, langes Haar

Langes, welliges Haar bändigst du elegant mit einem tief gebundenen Pferdeschwanz. Diese edle Frisur ist schick, aber nicht zu elegant. Sie betont deine natürliche Schönheit.

Schritt 1

Teile dein Haar in drei Teile. Binde die mittlere Strähne zu einem tief sitzenden Pferdeschwanz. Die äußeren Strähnen bleiben zunächst offen.

Schritt 2

Drehe die beiden offenen Strähnen locker nach innen ein. Kreuze sie dann über dem mittleren Pferdeschwanz.

Schritt 3

Wickle die Strähnen unter den Ansatz des Pferdeschwanzes. Befestige sie vorsichtig mit Haarnadeln. Achte dabei darauf, dass die Nadeln nicht zu sehen sind.

Partyfrisur für welliges, langes Haar
Partyfrisur für welliges, langes Haar
Partyfrisur für welliges, langes Haar

Schritt 4

Zupfe die unteren Haare mit den Fingerspitzen ein wenig zurecht, um Struktur in deine Haare zu bringen. Wirklich super einfach! Auf geht es zur nächsten Party mit deinem eleganten, tief gebundenen Pferdeschwanz.

Partyfrisur für Glattes, langes Haar

Glattes, langes Haar sieht offen wundervoll aus. Einen eleganten Kick verleihst du deinem Haar mit einem schlichten Chignon. Der Haarknoten ist in wenigen Minuten fertig und du bist im Handumdrehen bereit für die nächste Party.

Schritt 1

Kämme dein Haar gut durch und fasse es mit einem Haargummi zu einem tiefen Pferdeschwanz zusammen. Lasse eine etwa 2,5 cm dicke Strähne draußen.

Schritt 2

Forme mit dem Pferdeschwanz eine Schlaufe und befestige diese mit einem zweiten Haargummi. Lasse dabei ein paar Zentimeter der Haarenden aufgefächert herausschauen.

Schritt 3

Wickle die lose Strähne fest um den Zopfansatz, bis die Haargummis nicht mehr zu sehen sind. Fixiere die Strähne mit einer Haarnadel. Das sieht super elegant aus!

Mit unseren einfachen Anleitungen zauberst du in wenigen Minuten eine schicke Partyfrisur. Ergänze deine stylische Frisur gleich noch um ein aufregendes Party Outfit und überrasche deine Freunde mit einem neuen Look. Viel Spaß beim Feiern!

Please agree to our Terms & Conditions.