shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Größe
Marke
Kragen
Ärmellänge
Länge
Muster
Passform
Kollektion

Jacken & Mäntel

2 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Der Business-Mantel für Herren: ein unverzichtbarer Begleiter

Er wärmt, ist elegant und stilvoll und in der kalten Jahreszeit für Außentermine und den Weg zum Kunden unverzichtbar: Der Business-Mantel für Herren vervollständigt Ihr Business-Outfit und ist zugleich ein verlässlicher Wärmespender. Wählen Sie ihn passend zur Farbe Ihres Anzugs und greifen Sie zu einem klassischen Stil - oder wagen Sie gekonnte Experimente, etwa bei der Farbwahl oder dem Schnitt. In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Modellen, die garantiert Ihrem Geschmack entsprechen. Lassen Sie sich jetzt inspirieren und finden Sie Ihren neuen Business-Mantel.

Moderne Herren-Mäntel für den Business-Alltag und besondere Anlässe

Ein Business-Mantel sollte einige Anforderungen erfüllen, die ihn vom Mantel für die Freizeit unterscheiden. Meistens handelt es sich dabei um Wollmäntel oder Modellen aus einem Wollmix mit Schurwolle, die sich in einem klassischen, zurückhaltenden Schnitt zeigen. Für die kältere Jahreszeit können aber auch Daunenmäntel sehr schick aussehen und Sie auf dem Weg zum nächsten Termin zuverlässig wärmen. Ein Parka ist zwar nach wie vor sehr beliebt, eignet sich aber eher für die Freizeit als für das Business-Outfit. Fest steht: Herrenmäntel lassen Raum für den eigenen Stil: Bevorzugen Sie zum Beispiel eine schmale Silhouette, können Sie Ihren enger geschnittenen Mantel perfekt zu Ihrem Slim Fit Anzug kombinieren, ein lockeres Modell macht sich dagegen gut über einem Regular Fit Anzug. Ein Zweireiher wirkt besonders elegant, ein Einreiher locker und modern. Kombinieren Sie den Mantel mit Sakkos und Westen im selben Stil, um einen gepflegten Eindruck bei Kunden, Partnern und Kollegen zu hinterlassen. Ein Kurzmantel ist für den Büroalltag ideal im Frühling und im Herbst. Er schafft den Spagat aus Eleganz und Lässigkeit und kann so auch in der Freizeit eingesetzt werden, wenn es einmal ein wenig schicker zugehen soll. Für einen solchen Zweck können Sie bei der Wahl Ihres neuen Business-Mantels für Herren auch auf besondere Details achten: wählen Sie beispielsweise einen Reverskragen für einen schicken, klassischen Stil oder einen taillierten Schnitt, der schlanken, großen Herren am besten steht.

Ein Business-Mantel kann Ihr Outfit ergänzen oder auch als Hingucker dienen. So können Sie die Farben auf Ihren Anzug abstimmen und sich etwa ganz in Grau, Dunkelblau oder Schwarz kleiden. Auch eine Kombination von miteinander harmonierenden Farben ist eine interessante Möglichkeit, Ihren Business-Mantel für Herren zu stylen: Schwarz und Grau eignen sich dafür, aber auch Grau und Dunkelblau. Wählen Sie dann noch einen passenden Schal, der etwa die Farbe des Anzugs aufnimmt, sind Sie auf der sicheren Seite. Sie können allerdings den Schal auch als auffälliges Element Ihrer Garderobe einsetzen und ihn etwa in einem leuchtenden Orange oder Kobaltblau tragen. Allerdings sollte Ihr Business-Outfit dann keine weiteren Knallfarben mehr beinhalten und möglichst zurückhaltend gestaltet sein.

Alles über das richtige Material für Ihren neuen Business-Mantel

Der Business-Mantel sollte aus einem möglichst hochwertigen Stoff bestehen. Wolle und Wollmischungen mit Kunstfasern oder Viskose sind dafür immer eine gute Wahl. Wolle ist atmungsaktiv und hält somit angenehm warm, ohne dass Sie ins Schwitzen geraten. Zudem lässt sich das Material einfach reinigen und ist von Natur aus schmutzabweisend. Auch Baumwolle kommt als Stoff für Herrenmäntel infrage, vor allem für Frühjahr und Sommer. Hier finden Sie beispielsweise den Trenchcoat, der als Business-Mantel ein absoluter Klassiker ist. Ursprünglich als Militär-Mantel entworfen, erlangte der robuste Trenchcoat spätestens mit dem Kultfilm „Casablanca“ Weltruhm und zog in die Modehäuser auf der ganzen Welt ein. Er besteht klassischerweise bis heute aus Baumwolle und spielt die guten Eigenschaften dieses Materials voll aus. Baumwolle ist leicht und kann von einer matten Optik bis hin zu einem leichten Glanz ganz unterschiedlich aussehen - je nachdem, wie sie verarbeitet wurde. Allerdings neigt das Naturmaterial zum Knittern, sodass Sie bei der Wahl Ihres Herrenmantels darauf achten sollten, dass er knitterfrei imprägniert ist. Auch hochwertig verarbeitete Kunstfasern können viele Vorteile haben: Polyester und Polyacryl trocknen schnell und wärmen zuverlässig. Sie sind überaus pflegeleicht und weisen zugleich eine edle Optik auf.

Für die Reinigung und Pflege sollten Sie einige Tipps beherzigen. Ihr Business-Mantel für Herren soll schließlich lange schön bleiben und Sie auch über die kommende Herbst- und Wintersaison begleiten. Ein Wollmantel hat in dieser Hinsicht gleich mehrere Vorteile: Wolle nimmt kaum Schmutz an und muss daher nur selten gewaschen oder in die Reinigung gegeben werden. Es genügt, Ihren Herrenmantel aus diesem Material regelmäßig auszulüften, idealerweise auf dem Balkon. Grobe Verschmutzungen werden mit einer weichen Kleiderbürste entfernt. Flecken können Sie sanft mit Wasser und milder Seife behandeln. Verzichten Sie besser auf Fleckenmittel und Chemie, sie können die Fasern angreifen, und im schlimmsten Fall können die Farben verblassen. Einmal im Jahr sollten Sie dem Wollmantel eine Reinigung gönnen. Halten Sie sich dabei unbedingt an die Hinweise im Etikett: Manche Stücke können im Woll- oder Handwaschprogramm der Waschmaschine gereinigt werden, andere müssen in professionelle Hände. Baumwolle und auch Viskose dagegen können in aller Regel in der Maschine gewaschen werden. Damit die Stoffe nicht knittern, sollten Sie den Baumwoll-Mantel nach dem Waschen feucht ausschütteln und ihn anschließend auf einen Bügel zum Trocknen hängen. Kunstfasern dürfen ebenfalls nicht immer in der Maschine gewaschen werden. Auch hier gelten die Angaben auf dem Waschzettel.