shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
  • Weiß
  • Schwarz
  • Rot
  • Blau
  • Grün
  • Lila
  • Pink
  • Rosa
  • Grau
  • Braun
  • Beige
  • Metallisch
  • Multicolor
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
Alle anzeigen
Marke
Alle anzeigen
75 Produkte
  • 1
  • 2
Nach oben

Dirndl und Trachtenkleidung bei C&A

Keine andere Kleidung verkörpert die Kombination aus Traditionsbewusstsein und modernem Stil so exzellent wie die Trachtenmode. Verschiedene Dirndlvarianten und Trachten zeugen einerseits von einer Welt der Trachtenvereine, ländlichen Feste und urdeutscher Gemütlichkeit. Bis heute betonen solche Kleidungsstücke die weiblichen Formen sehr deutlich und stehen somit für Natürlichkeit und ein gesundes Selbstbewusstsein. Mittlerweile gibt es aber auch diverse moderne Trachten, die mit den traditionellen Designs brechen und neue Elemente in die Mode bringen. Solche Varianten zeugen dann von einem neuen Selbst- und Lebensgefühl und machen es möglich, sich von der Masse abzuheben und den eigenen Weg zu gehen. Neben den Dirndlgewändern zählen viele weitere Kleidungsstücke zur Trachtenmode. Immer beliebter werden die Lederhosen für Frauen, die zumeist in den Farben Rot und Braun zu haben sind. Diese stellen ebenfalls einen gewissen Bruch mit der Tradition dar und zeugen vom neuen Selbstverständnis der Frauen. Mittlerweile gibt es solche Hosen auch in einer kurzen Variante und als Dreiviertelhose. Je nachdem, ob das Outfit auf der Wiesen, zu einer Gartenparty oder als Freizeitdress getragen werden soll, bietet sich ein jeweils anderes Design an. Tendenziell ist zu erkennen, dass die Frauen in Bezug auf die Trachtenmode mutiger werden. Das schamvolle Auftreten vergangener Zeiten ist vorbei. Heute zeigen sich Frauen selbstbewusst, stark und weiblich und präsentieren gerne jede Menge Bein. Die einzelnen Elemente der Trachtenmode sind daher mit zahlreichen Details verziert, zu denen etwa Knopfleisten und Hornknöpfe gehören. Zudem kommen Trachtenstrickjacken und Jankers immer häufiger zum Einsatz. Diese schützen effizient vor Kälte und dienen als stilvolle und traditionsbewusste Ergänzung zur Trachtenmode.

Verschiedene Stile und Designs in der Trachtenmode

Im Bereich der Trachtenmode flammt immer wieder der Kampf zwischen gelebter Tradition und modernen Looks auf. Zahlreiche Frauen fühlen sich mit der deutschen und speziell bayerischen Kultur verbunden und wollen eine Trachtenmode, die so traditionsbewusst und klassisch wie möglich ist. Bei solchen Modellen sind die Schnitte sehr klassisch und das Dirndlkleid reicht selbstverständlich bis über das Knie. Die Farben sind eher gedeckt und unaufdringlich und mit Zierborten und Stickereien wird für Individualität und einen gewissen Glamoureffekt gesorgt. Die Dirndlblusen und -schürzen sind ebenfalls einfach und klassisch gehalten und erzeugen ein traditionsbewusstes Äußeres. Andere Frauen wollen mit den althergebrachten Traditionen und Kleiderregeln spielen und die Grenzen des Machbaren austesten. Hierbei wird auf Beinfreiheit gesetzt. Die Trachtenmode ist bei solchen modernen Ansätzen vergleichsweise kurz, sodass jede Menge Bein gezeigt wird. Die für Frauen gängige Mode wird durch weitere Elemente wie Lederhosen ergänzt, sodass ein völlig neuer Look mit klassischen Nuancen zustande kommt. Des Weiteren finden viele verschiedene Accessoires Verwendung, mit denen das jeweilige Outfit unterstrichen wird. Bei neumodischen Looks sind immer häufiger Halsbänder zu finden, doch auch mit Schmuck lassen sich allerlei Effekte erzielen. Außerdem nehmen die Muster der Kleidung großen Einfluss auf die Wirkung. Vor allem florale Muster sind sehr beliebt und zeugen von der Lebensfreude und ländlichen Naturverbundenheit der Trägerin. Doch auch einfarbige Varianten sind in der Welt der Trachtenmode immer wieder anzutreffen. Dieser Stil ist als "Minimal-Chic" bekannt und sorgt mit unaufdringlichen Farben und klassischen Schnitten für Begeisterung. Weiterhin setzen einige Frauen auf Schnürungen, um zum Beispiel schöne Effekte an der Taille zu erzielen oder die Oberweite gekonnt in Szene zu setzen.

Dirndlgewänder in großen Größen - Kleidung, in passenden Maßen Trachtenmode hatte von jeher den Anspruch, universell einsetzbar zu sein und die Lebenswelt aller Menschen anzusprechen. Aus diesem Grund gibt es bei C&A die verschiedenen Kleidungsstücke auch in großen Größen. Hierbei kommen den Trägerinnen die Eigenschaften von Trachtenmode zugute. Diese sorgt nämlich dafür, dass die weiblichen Rundungen voll zur Geltung kommen und attraktiv wirken. Zudem lässt sich mit Elementen wie einer Schleife an der Hüfte die Taille schlank und attraktiv gestalten. Auch bei der Gestaltung des Outfits sind den Trägerinnen keine Grenzen gesetzt. Sie haben die Wahl zwischen klassischen, modernen und extravaganten Varianten. Letztere sind beispielsweise mit Glitzerelementen ausgestattet und besitzen auffällige Prints. Durch solche Varianten haben alle Frauen die Möglichkeit, sich etwas Abwechslung von den Outfits und Looks des Alltags zu gönnen und sich etwas Außergewöhnliches und Einzigartiges anzuziehen. Doch auch bei den großen Größen ist eine sinnvolle Zusammenstellung gefragt. Das beginnt bei der Auswahl der geeigneten Trachtenbluse. Je nachdem, ob das Outfit klassisch oder modern gewählt wird, muss diese schlicht und gradlinig oder außergewöhnlich und mit Verzierungen versehen sein. Ebenso wichtig sind die Schuhe, die zum jeweiligen Trachtenoutfit getragen werden. Häufig kommen Pumps zum Einsatz, mit denen die Weiblichkeit der Trägerin voll zur Geltung gebracht werden soll. Doch auch Boots und Stiefel sind auf dem Oktoberfest und bei anderen Anlässen gern gesehen. Wichtig ist, dass die einzelnen Elemente gut aufeinander abgestimmt sind. Wenn ein kurzes Dirndlgewand getragen wird, um die Beine zu betonen, ist es beispielsweise wenig sinnvoll, Stiefel zu tragen, die die gesamten Beine wieder verdecken. Das Schöne an der Trachtenmode ist, dass sie Frauen mit allen erdenklichen Körperformen steht. Die große Auswahl an Modellen sorgt dafür, dass jede Frau die Trachtenmode bekommt, die zu ihr passt. Bereiten Sie sich am besten frühzeitig auf die Trachtensaison vor. So stellen Sie sicher, dass Sie die einzelnen Komponenten perfekt aufeinander abstimmen können und sich während des Tragens und Feierns die ganze Zeit rundum wohlfühlen.

Den Trachten Look durch die passenden Accessoires perfektionieren

Für ein rundum gelungenes Outfit sind die passenden Accessoires maßgeblich entscheidend. Das beginnt bereits bei den Schuhen. Während einige Damen praktische, flache Schuhe zu ihrem Trachtenoutfit bevorzugen, entscheiden sich andere für Pumps. Diese sind heutzutage vollkommen gängig und können bedenkenlos angezogen werden. Ebenfalls wichtig ist die Wahl der passenden Verzierungen. So können beispielsweise Schweinslederhosen aber auch andere Komponenten der Trachtenmode mit Stickereien verziert werden. Diese machen die Mode zu einem echten Hingucker und erlauben es, sich von anderen abzuheben und sich einen individuellen Look zu geben. Ebenfalls sehr wichtig ist die Wahl der passenden Handtasche. Diese sollte in Farbe und Design zu den jeweiligen Kleidern und Röcken passen und genügend Platz für alle wichtigen Utensilien bieten. Viele Frauen entscheiden sich zudem für das Tragen einer Kette, mit der sie die Aussage des jeweiligen Outfits unterstreichen oder einen bewussten Gegensatz dazu bilden. Gehämmertes Blech ist eine beliebte Wahl, da solche Ketten einen traditionellen Charme haben, aber auch in der heutigen Zeit noch attraktiv und ansprechend sind. Alternativ kommen unaufdringliche Perlenketten zum Einsatz, die der Trachtenmode eine schicke und besondere Note verleihen, die Aufmerksamkeit aber nicht vollständig auf sich ziehen. Ergänzend können Ringe oder Ohrringe zu dem Dress getragen werden, wodurch dieses noch einmal aufgewertet und mit eleganten Nuancen versehen wird. Bei der Auswahl der Accessoires ist eine gewisse Vorsicht geboten. Die verschiedenen Elemente sind dazu da, die Schönheit und den Stil der Trachtenmode zu unterstreichen. Schnell passiert es aber, dass die Accessoires die Aufmerksamkeit der Betrachter ganz auf sich ziehen und somit die Wirkung der eigentlichen Mode nicht zur Geltung kommen lassen. Bewusste Auswahl ist daher angesagt und in einigen Fällen ist Weniger einfach mehr. Konzentrieren Sie sich bei Ihrer Auswahl vor allem auf eine sinnvolle Kombination einzelner Elemente der Trachtenmode und sorgen Sie hiermit für eine intensive und überzeugende Wirkung.

Ansprechend und robust - Wissenswertes zum Material von Trachtenmode Das Schöne an Trachten ist, dass sie aus besonders angenehmen und hochwertigen Materialien gefertigt sind. Hierdurch ist dafür gesorgt, dass sich die einzelnen Kleidungsstücke gut auf der Haut anfühlen und auch bei häufigem und langem Tragen einen hohen Wohlfühlfaktor besitzen. Für Trachtenmode kommen ausschließlich besonders hochwertige und zuverlässige Materialien zum Einsatz. Diese sind einerseits sehr bequem und andererseits sehr widerstandsfähig. Somit ist dafür gesorgt, dass die einzelnen Kleidungsstücke lange Freude machen und zu zahlreichen Anlässen getragen werden können. Allerdings ist es nicht möglich, einem bestimmten Dirndlgewand oder einer Komponente der Trachtenmode genau ein bestimmtes Material zuzuordnen. So gibt es Trachtenröcke aus Leinen aber auch solche aus Baumwolle. Während Leinen einen recht schicken und hochwertigen Look kreiert, steht Baumwolle vor allem für ein angenehmes Tragegefühl und pflegeleichte Eigenschaften. Zudem kommt es selten vor, dass ein einzelner Rock aus nur einem Material besteht. Zumindest die Verzierungen sind häufig aus Polyester und Baumwolle und ergänzen somit das eigentliche Material. Ähnliches gilt für die Dirndlgewänder. Diese bestehen zumeist aus einem einzigen Material wie Polyester oder Baumwolle, sodass dem persönlichen Geschmack und Stil Rechnung getragen werden kann. Das Futter besteht hingegen zumeist aus einer Mischung aus Polyester und Baumwolle. Hierdurch wird versucht, das Beste aus verschiedenen Welten zu vereinen und gleichzeitig einen hohen Tragekomfort, ein stabiles und robustes Design sowie einen schicken, eleganten und ansprechenden Look entstehen zu lassen. Ein Wesensmerkmal von Trachten- und Dirndlmode besteht darin, dass die einzelnen Komponenten in der Regel nicht gewaschen werden können. Zwar sind die einzelnen Materialien sehr langlebig und widerstandsfähig, dennoch würden sie unter einem Waschvorgang in der Maschine leiden. Entsprechend kommen auch ein Trockenvorgang im Trockner und Bleichen nicht in Frage. Wenn Trachtenmode nach dem Einsatz gereinigt werden soll, muss das im Rahmen einer chemischen Reinigung mit Perchlorethylen erfolgen. Einige Modelle können anschließend auf Stufe 1 und bei maximal 110°C gebügelt werden. Entsprechend sollte beim Einsatz der einzelnen Kleidungsstücke darauf geachtet werden, dass keine hartnäckigen Verschmutzungen in den Stoff gelangen.

C&A begleitet Sie bei der Suche nach dem perfekten Dirndl

Traditionell sind Dirndlgewänder und -kleider besonders günstige und attraktive Kleidungsstücke. In der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg setzten sich diese Trachtenkleider durch, da sie sommerlich frisch und leger, im Unterschied zu den aufwändigen Frauentrachten der damaligen Zeit aber sehr günstig waren. In dieser Tradition stehen die bei C&A angebotenen Kleidungsstücke. Hier finden Sie eine große Auswahl an Modellen, die besonders günstig zu haben sind. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, selbst in die Welt der Trachtenmode einzutauchen und sich von den modischen und zugleich geschichtsbewussten Kleidungsstücken in den Bann schlagen zu lassen. In unserem Onlineshop finden Sie eine beachtliche Zahl an Trachtenkleidern und Dirndlvarianten, die ausführlich vorgestellt werden. Egal ob Sie die einzelnen Artikel für einen festlichen Anlass wie das Oktoberfest brauchen oder einfach nach einer außergewöhnlichen Alternative für die Freizeitkleidung suchen, bei uns werden Sie auf jeden Fall fündig. Sollten Sie sich hingegen nach einer professionellen und freundlichen Beratung sehnen, finden Sie eine unserer Filialen in Ihrer Nähe und können vor Ort in der faszinierenden Trachtenwelt stöbern. Wir setzen auf einen umfassenden Kundenservice und sind erst zufrieden, wenn Sie die für sich perfekte Trachtenmode gefunden haben. Zusätzlich zu den einzelnen Trachtenkleidern und Dirndlgewändern finden Sie eine breite Palette an Accessoires vor, mit denen sie die einzelnen Kleidungsstücke aufwerten und mit einem individuellen Charme versehen können. Zudem können Sie die unterschiedlichen Röcke und Blusen miteinander kombinieren und sich somit Ihren ganz eigenen Stil zulegen. Hierbei ist immer für exzellente Qualität und hochwertige Materialien gesorgt, sodass Sie lange Zeit Freude an Ihrer Trachtenmode haben. Entscheiden Sie sich für einen außergewöhnlichen Look mit ausgezeichnetem Tragegefühl und besorgen Sie sich bei C&A Ihre ganz persönliche Tracht.